Rathaus

Seiteninhalt
06.09.2022

Oktoberfest für Senior*innen am 24. September

Die Stadt Gießen lädt alle Gießenerinnen und Gießener ab 60 Jahren zur ersten öffentlichen Seniorenveranstaltung im Jahr 2022 in die Kongresshalle ein. 

Die Stadt freut sich sehr, dass in diesem Jahr nach einer längeren Pause die Tradition der „großen“ Seniorenveranstaltungen wieder aufleben kann.

Zum Auftakt am 24. September lädt Oberbürgermeister Frank-Tilo Becher alle Gießenerinnen und Gießener ab 60 Jahren zu einem traditionellen Oktoberfest ein. Es wird in diesem Jahr von der Gruppe „Nobody is perfect“, der Blasmusikformation „blechBRAND“, der Jugend- und Volkstanzgruppe Salzböden, sowie Peter Meilinger – vielen als „Schlammbeiser“ bekannt – gemeinsam gestaltet. Die Gäste erwartet ein Nachmittag voller Musik, Tanz, Spaß und Geselligkeit.

Die Veranstaltung wird wie gewohnt in der Kongresshalle stattfinden.

Einlass ist ab 13:00 Uhr und Beginn der Veranstaltung um 14:00 Uhr. Der Eintritt beträgt € 8,00 inkl. herzhaftem Snack.

Kartenvorverkauf

Der bisher übliche offene Kartenvorverkauf im Rathaus entfällt. Ab Montag, den 12. September bis Mittwoch, den 21. September 2022 können Karten in der Zeit von 9:00 bis 12:00 Uhr im Seniorenbüro vorbestellt werden. Kontakt: Tel. 0641 – 306 2062 sowie per Mail unter seniorenbuero@giessen.de. Die Abholung erfolgt nach vorheriger Terminvergabe durch das Seniorenbüro, persönlich und gegen Barzahlung im Rathaus, Berliner Platz 1.

Seite drucken:

Seite empfehlen:

Newsletter

Bestellen Sie sich hier den Newsletter und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.