Rathaus

Seiteninhalt
01.09.2022

Kanalinspektionen in der Weststadt

Verkehrsbeeinträchtigungen durch Arbeiten in der Straße „Alte Gerberei“

Durch routinemäßige Kontrollinspektionen der Regen- und Schmutzwasserkanäle in der Straße „Alte Gerberei“ in der Gießener Weststadt wird es im Zeitraum vom 5. bis 9. September sowie vom 26. September bis voraussichtlich 7. Oktober 2022 zu Verkehrsbehinderungen kommen.

Die Anwohner*innen werden gebeten die eingerichteten Parkverbotszonen zu berücksichtigen und ihre Fahrzeuge rechtzeitig, zum Beispiel in der Schützenstraße, zu parken. Während der Kanalinspektionen mit Kameras inkl. der Vorarbeiten (Reinigung der Kanäle) wird eine Ein- und Ausfahrt in die bzw. aus der Straße mitunter nur eingeschränkt möglich sein.

Die Inspektionsarbeiten beginnen am 5. September im hinteren Bereich der Straße auf Höhe der Hausnummer 13 und verlaufen im Zuge der Arbeiten in Richtung Schützenstraße.

Die MWB – Mittelhessische Wasserbetriebe bitten um Verständnis für die Beeinträchtigungen, die mit den Inspektionsarbeiten in Verbindung stehen.

 

Verkehrsbehinderungen in Gießen

 

Quelle: MWB - Mittelhessische Wasserbetriebe

Seite drucken:

Seite empfehlen:

Newsletter

Bestellen Sie sich hier den Newsletter und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.