Erleben

Seiteninhalt

Mountain-Biking auf den Klostertrails am Schiffenberg

Die Gießener Mountainbike-Trails sind das Ergebnis einer guten Zusammenarbeit zwischen der Radsportgemeinschaft Gießen-Wieseck (RSG) und der Stadt Gießen. Die Stadt hat klare Vorgaben und einen definierten Streckenkorridor für die Mountainbiker ausgewiesen. Dabei wurden ökologische Begleituntersuchungen angestellt, um die Verträglichkeit des Sports mit dem Ökosystem Wald zu gewährleisten.

Die legal ausgewiesenen „Klostertrails“ mit verschiedenen Schwierigkeitsstufen werden von der Radsportgemeinschaft RSG betreut und bieten mittlerweile u. a. vielfältige Sprungmöglichkeiten. In der Gestaltung der Strecken steckt jede Menge ehrenamtliche Arbeit der Vereinsmitgleider. Sie bauen sie immer wieder neu auf und lassen viele Abschnitte ständig anders aussehen.

Sicherheit geht vor

Es gibt drei Strecken, die in unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen vom Schiffenberg hinunterführen: Für die familienfreundliche blaue Strecke, die man gemütlich in seinem eigenen Tempo runterfahren kann, reicht für gewöhnlich ein normaler Fahrradhelm als Schutz aus. Sprünge müssen nicht absolviert werden.
Etwas anspruchsvoller ist die rote Strecke, die mit ein paar Sprungelementen ausgestattet ist. Es gibt allerdings auch „chicken-ways“, über die alle Sprünge „umrollt“ werden können.
Die schwarze Strecke hingegen ist nur für fortgeschrittene Fahrer geeignet. Dringende Empfehlung:  Wer sich auf die schwarze Strecke wagt, sollte über fortgeschrittene Downhill-Erfahrung verfügen und mehrere Einheiten auf Bikepark-Strecken hinter sich haben. Auch eine entsprechende Schutzausrüstung ist dringend geboten: Dazu gehören ein Fullface-Helm, Brust- und Rückenprotektoren, sowie Knie- und Ellbogenschützer. Über die Strecken informiert ein Schild am Startpunkt der Klostertrails. Dort ist auch ausgewiesen, wann man die Strecken befahren darf. Geöffnet sind die Trails von März bis Oktober.

(Stand: Mai 2021)

Seite drucken:

Seite empfehlen:

Newsletter

Bestellen Sie sich hier den Newsletter und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.