Erleben

Seiteninhalt

Einkaufsstraßen und -viertel

Seltersweg

Kugelbrunnen im Seltersweg
Kugelbrunnen im Seltersweg

Der Seltersweg ist der urbane Laufsteg der Region. Eingebettet in historische Fassaden flanieren täglich zahlreiche bummelnde Menschen durch Mittelhessens Einkaufsmeile Nr.1.

Der Seltersweg und seine liebenswürdig verästelten Nebenstraßen ist seit jeher für seine große und ansprechend präsentierte Angebotsvielfalt bekannt. Hier herrscht niemals stillstand. Immer in Bewegung, dynamisch und up-to-date siedeln sich hier seit Jahrzehnten namhafte Filialunternehmen und erstklassige Häuser an. Von einem der niveauvollsten Karstadthäuser Deutschlands über den ersten „reinen Peek & Cloppenburg für Damen“ bis hin zu edlen Modeboutiquen und neuen Flagshipstores bekannter Marken werden 423,9 Meter Einkaufsgenuss zu einem echten Boulevard der Marken.

Weitere Infos über Geschäfte, Dienstleister und Veranstaltungen auf der Seite des BID Seltersweg

Einkaufsviertel Innenstadt
Einkaufsviertel Innenstadt

 

Übersichtsplan Seltersweg
Übersichtsplan Seltersweg

Katharinenviertel

Wo trifft sich die Familie: Im Katharinenviertel, dem Wohlfühlquartier mit überschaubarer Center-Struktur. Neben der Angebotsvielfalt der Modehäuser in der Katharinengasse finden sich in den feingliedrigen Verästelungen des City-Centers und den Seitenstraßen niveauvolle Boutiquen, Parfümerien, Wohnaccesoires und viel, viel Entdeckenswertes. In den vielen inhabergeführten Fachgeschäften werden Sie kompetent und freundlich beraten.

Gastronomie und „Eis-Kultur“ laden zum familiären Entspannen ein. Die „Stadtbühne“ am Katharinenplatz lässt bei kleinen und größeren Events immer wieder ein freudiges Lebensgefühl aufkommen.
In der Behaglichkeit des kleinen und recht durchgrünten Viertels gibt es auch Spielangebote für Kinder. Ausgeglichen und entspannt findet sich hier ein kultivierter und kinderfreundlicher Treffpunkt inmitten der Gießener Innenstadt. Willkommen im Katharinenviertel!

BID Katharinenviertel e. V.

 

Einkaufsviertel Innenstadt
Einkaufsviertel Innenstadt

 

Übersichtsplan für die Einkaufszone Katharinenviertel
Übersichtsplan für die Einkaufszone Katharinenviertel

Marktquartier

Das Marktquartier ist die exakte Mitte Gießens. Das Zentrum Gießens hat immer noch eine hochwertige Handelsstruktur mit vielen inhabergeführten, individuellen und serviceorientierten Geschäften. Aber es gibt auch ruhige Ecken, Bistros und Cafés, in denen man sich vom Trubel der Einkaufsstadt erholen kann. Im Quartier selbst oder ganz in der Nähe locken Museen, Wochenmarkt und Botanischer Garten zum Besuch.

Zum Marktquartier e.V. mit weiteren Infos

 

Einkaufsviertel Innenstadt - BIDs
Einkaufsviertel Innenstadt - BIDs

 

Übersichtsplan Marktquartier
Übersichtsplan Marktquartier

Theaterpark

Plockstraße
Plockstraße

Klein aber fein ist das Theaterpark-Viertel. In diesem Quartier locken und verlocken vorzugsweise exquisite, individuelle und leckere Angebote. Die beliebten Cafés in der breit angelegten Plockstraße laden zum Verweilen ein. Der angrenzende Park und die Nähe des Stadttheaters verleihen dem Viertel ein ganz besonderes Flair. Hier ist immer was los, denn man hält sich gerne auf oder spaziert gerne durch.

BID Theaterpark

 

Einkaufsviertel Innenstadt - BIDs
Einkaufsviertel Innenstadt - BIDs

 

Übersichtsplan Theaterpark
Übersichtsplan Theaterpark

Neuenweg

In direkter Anbindung zum Theaterpark und dem Seltersweg liegt der Neuenweg. Hier finden Sie neben Boutiquen auch ausreichend Möglichkeiten zum Entspannen in der ansässigen Gastronomie.

Weitere Infos rund um den Neuenweg

Galerie Neustädter Tor

Attraktiv ergänzt wird das Angebot in der Innenstadt durch die Fachgeschäfte und Fachmärkte in der Galerie Neustädter Tor. Das zugehörige Parkhaus bietet auch zu Stoßzeiten genug Kapazität. Aus der Innenstadt kann die Galerie auch zu Fuß erreicht werden.

www.galerie-neustaedtertor.de

Einkaufen am Stadtrand

Auch am Stadtrand von Gießen gibt es viele Einkaufsmöglichkeiten. Im Gewerbegebiet West und im Schiffenberger Tal prägen Baumärkte, Sport- und Elektrofachmärkte, Möbelmärkte und Verbrauchermärkte das Bild.

Seite drucken:

Seite empfehlen:

Newsletter

Bestellen Sie sich hier den Newsletter und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.