Rathaus

Seiteninhalt

Erklärung zur Barrierefreiheit

Die Stadt Gießen ist bemüht, ihre Online-Angebote barrierefrei zugänglich zu machen. Diese Erklärung zur Barrierefreiheit gilt für das zentrale Online-Angebot www.giessen.de, nicht jedoch für verlinkte Angebote und Dienste.

Stand der Vereinbarkeit mit den Anforderungen

Diese Website erfüllt die Anforderungen noch nicht vollständig, ist aber in großen Teilen mit den derzeit gültigen Vorschriften zur Barrierefreiheit (BITV 2.0, 2019/WCAG 2.1) vereinbar. Die Stadt Gießen arbeitet daran, die Anforderungen zur Barrierefreiheit weitestgehend zu erfüllen.

Links zu den maßgeblichen Vorschriften:

Barrierefreie-Informationstechnik-Verordnung des Bundes (BITV 2.0)
(regelt grundlegende Voraussetzungen für barrierefreie Internetanwendungen)

EU Richtlinie 2016/2102

Behindertengleichstellungsgesetz - BGG

Nicht barrierefreie Inhalte

Die nachstehend aufgeführten Bestandteile dieser Website gehören aus Gründen "unverhältnismäßiger Belastung" (nach Artikel 5 der Richtlinie EU 2016/2102) noch nicht zu den barrierefreien Inhalten:

  • PDF-Dokumente (mehrheitlich)
  • Videos
  • Inhalte in Leichter Sprache und Gebärdensprache sind noch nicht vorhanden bzw. sollen noch ausgebaut werden

Wie Sie die Darstellung der Seiten auf giessen.de anpassen können, haben wir hier beschrieben: Darstellung ändern

Erstellung dieser Erklärung zur Barrierefreiheit

Diese Erklärung wurde am 07.09.2020 erstellt und zueletzt am 15.09.2020 aktualisiert. Die Erklärung wurde zunächst aufgrund einer von der Stadt Gießen durchgeführten Selbstbewertung erstellt.

Fehler melden und Kontakt

Auf allen Seiten des zentralen Onlineangebots www.giessen.de steht Ihnen ein Kontaktformular zur Verfügung, über das Sie uns bestehende Barrieren oder einen Fehler auf der gerade besuchten Seite mitteilen können. Diesen "Feedback-Mechanismus" erreichen Sie über den Punkt "Fehler melden" ganz unten in dem schwarzen Bereich der Seiten. Die Meldung geht direkt bei der Internetredaktion der Stadt Gießen ein, die sich unverzüglich darum kümmern wird.

Gerne können Sie sich bei Hinweisen, Anregungen und Fragen zur Umsetzung der Barrierefreiheit auch direkt an die Internetredaktion wenden:

Internetredaktion

Jens Haub

Berliner Platz 1
35390 Gießen

0641 306-1081
0641 306-1076
0641 306-2700
E-Mail

Nachricht schreiben

Durchsetzungsverfahren

Wir sind bemüht, alle Ihre Hinweise und Fragen in Bezug auf die Einhaltung der Barrierefreiheitsanforderungen umzusetzen bzw. zu beantworten. Wenn möglich, stellen wir Ihnen schwer zugängliche Inhalte in einem für Sie zugänglichen Format zur Verfügung.

Sollte dies für Sie nicht zufriedenstellend sein, können Sie sich an die zuständige Durchsetzungsstelle wenden. Diese finden Sie hier: Beauftragte für barrierefreie IT beim Regierungspräsidium Gießen

Seite drucken:

Seite empfehlen:

Newsletter

Bestellen Sie sich hier den Newsletter und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.