Rathaus

Seiteninhalt

Leistungen von A - Z

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   Alle

Schülerbetreuung an Grundschulen

Schülerbetreuung an Grundschulen

An folgenden Schulen gibt es eine Schülerbetreuung in Trägerschaft der Stadt Gießen:

  • Kleebachschule Allendorf
  • Lindbachschule Lützellinden
  • Weiße Schule Wieseck
  • Hedwig-Burgheim-Schule Rödgen (2 Tage Schülerbetreuung, 3 Tage Ganztägiges Angebot der Schule)

Die Betreuungszeiten sind in folgende Zeitmodule aufgeteilt:

  • Nach Unterrichtsende bis 13.00 Uhr
  • Nach Unterrichtsende bis 15.00 Uhr (inklusive Mittagessen)
  • Nach Unterrichtsende bis 16.00 Uhr (inklusive Mittagessen)

Die Anmeldungen für die städtischen Schülerbetreuungen sind an das Schulverwaltungsamt zu richten. Die Formulare sind in der Schule oder hier unter Dokumenten erhältlich. Die Beiträge richten sich nach dem Umfang der beanspruchten Betreuungszeit (siehe Antragsformular).

Dem Pakt für den Ganztag haben sich folgende Grundschulen angeschlossen:

  • Brüder-Grimm-Schule
  • Goetheschule
  • Käthe-Kollwitz-Schule
  • Korczakschule
  • Ludwig-Uhland-Schule
  • Sandfeldschule

Sie verfügen über ein verlässliches und freiwilliges Bildungs- und Betreuungsangebot bis 16:00 Uhr.

Die Anmeldung erfolgt über die Schule. Es werden keine Betreuungsbeiträge erhoben.

Zusätzlich gibt es für berufstätige Eltern die Möglichkeit ihr Kind bis 17:00 Uhr anzumelden.

Die Anmeldung für dieses kostenpflichtige Modul erfolgt über das Schulverwaltungsamt. Den Aufnahmeantrag 16-17 Uhr finden Sie hier unter "Dokumente".

Die Georg-Büchner-Schule, die Pestalozzischule und die Grundschule Gießen-West arbeiten im Ganztag im Profil 3. Der unterrichtliche Teil der Ganztagschule endet um 15:00 Uhr. Darüber hinaus verfügen diese Schulen über ein verlässliches und freiwilliges Bildungs- und Betreuungsangebot bis 16:00 Uhr.

An der Pestalozzischule können berufstätige Eltern das kostenpflichtige Modul 16-17 Uhr wahrnehmen. (Aufnahmeantrag 16-17 Uhr).

Weitere Informationen zu den Angeboten im Ganztag erhalten Sie durch die jeweilige Schule.

Ferienbetreuung an Grundschulen

Ferienbetreuung an Grundschulen

An den Gießener Grundschulen wird eine Ferienbetreuung in den Oster- und Herbstferien, in der letzten Woche der Weihnachtsferien und in 3 frei wählbaren Wochen der Sommerferien angeboten. Die Betreuungszeiten sind jeweils von 7:45 - 16:00 Uhr.

Eine Anmeldung für die Ferienbetreuung ist für folgende Schüler*innen möglich:

  • Kinder, die in der städtischen Schülerbetreuung angemeldet sind
  • Kinder, die im Pakt für den Ganztag angemeldet sind
  • Kinder, die eine der Ganztagsschulen im Profil 3 besuchen

Voraussetzung für eine Anmeldung ist die Berufstätigkeit beider Eltern. Die Ferienbetreuung ist kostenpflichtig. Eine Anmeldung erfolgt über das Schulverwaltungsamt.

Seite drucken:

Seite empfehlen:

Newsletter

Bestellen Sie sich hier den Newsletter und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.