Seiteninhalt

Matthew Cowan - The Scream of the Strawbear

Ausstellung in der Kunsthalle
06.09.2019 bis 17.11.2019

In seinen Fotografien, Videos, Installationen und Performances beschäftigt sich Matthew Cowan mit europäischen Bräuchen und der Rolle, die sie heute spielen. Rituale, Kleider und Kostüme sind dabei zentral. In der Ausstellung The Scream of the Strawbear verarbeitet der neuseeländische Künstler unterschiedliche Traditionen aus Gießen und der Umgebung und setzt sie in den Kontext der zeitgenössischen Kunst. Anlässlich des 10-jährigen Jubiläums kooperiert die Kunsthalle Gießen mit dem Oberhessischen Museum, wo Cowan erstmalig den Heidenturm künstlerisch bespielt.

Matthew Cowan (* 1974, Auckland, Neuseeland) lebt und arbeitet in Berlin. Er studierte Bildende Kunst an der University of Northumbria in Newcastle upon Tyne, Großbritannien. Seit 2015 promoviert er an der Academy of Fine Arts in Helsinki, Finnland.

 

Programm

 

In Kooperation mit:

Oberhessisches Museum
und
Literarisches Zentrum Gießen


Was läuft...
< Juli 2019 * >
KWMoDiMiDoFrSaSo
27 01 02 03 04 05 06 07
28 08 09 10 11 12 13 14
29 15 16 17 18 19 20 21
30 22 23 24 25 26 27 28
31 29 30 31        


Für Veranstalter
Sie möchten eine Veranstaltung hier eintragen? Dann klicken Sie auf

Folgen Sie uns auf Instagram

Live von giessen.de

Newsletter

Bestellen Sie sich hier den Newsletter und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.