EU-Mittel für Gründungsförderung an der Universität Gießen

24.01.2019

Freuen sich über die Förderung: Tristan Herbold, ECM-Geschäftsführer, Prof. Dr. Monika Schuhmacher, BWL, JLU-Präsident Prof. Dr. Joybrato Mukherjee und Franziska Deutscher, Referentin
© Rolf K. Wegst 
Das Entrepreneurship Cluster Mittelhessen (ECM) als gesamtuniversitäre Gründungsberatungsstelle der Justus-Liebig-Universität Gießen (JLU) erhält eine Förderung durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE):  Rund 193.400 Euro stellt das Land Hessen aus dem EFRE für die Gründungsförderung an der JLU zur Verfügung. Das Ziel dieses Projekts ist es, eine wahrnehmbare Gründungskultur an der JLU zu etablieren. Geschehen soll dies durch verschiedene Maßnahmen zur Sensibilisierung für Gründungsthemen und die verstärkte Motivation zur Existenzgründung. Prof. Dr. Monika Schuhmacher, Professorin für Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Technologie-, Innovations- und Gründungsmanagement an der JLU, Gründungsbeauftragte der JLU sowie Direktorin des ECM, freut sich sehr über die Fördermittel: „Diese Drittmitteleinwerbung belohnt unsere Arbeit am ECM und ermöglicht uns, die Gründungsförderung mithilfe verschiedener Maßnahmen stärker in alle elf Fachbereiche der JLU zu tragen.”

JLU-Präsident Prof. Dr. Joybrato Mukherjee gratulierte allen Beteiligten herzlich zu diesem Erfolg: „Mit einer intensivierten Gründungsförderung stärken wir auch die Region Mittelhessen und Rhein-Main durch die Vernetzung von Wissenschaft und Wirtschaft und wirken zudem in die Gesellschaft hinein. Dazu leisten diese Fördermittel, für die ich dem Land Hessen sehr dankbar bin, einen wichtigen Beitrag.”

Durch die Förderung stehen dem ECM Mittel zur Verfügung, um unter anderem einen universitätsweiten Ideenwettbewerb zur Existenzgründung an der JLU zu etablieren. Der erste „Idea Slam“ wird am 23. Mai 2019 in der Aula im Universitätshauptgebäude stattfinden. Alle Angehörigen der JLU sind eingeladen, hierfür beim ECM eine Geschäftsidee einzureichen, die sie vor einer Jury und zahlreichen Gästen präsentieren können.

Ferner kann das ECM nun Gründerteams, die eine Geschäftsidee bereits weiter ausgearbeitet haben, eine bestimmte Anzahl an Arbeitsplätzen im Coworking-Space der Gießener Beta Box anbieten. Mit einem ECM-Stipendium sollen Gründerteams in einem frühen Stadium der Entwicklung gefördert werden. Das ECM plant zudem ein Mentoringprogramm. Es zielt darauf ab, qualifizierte Sparringpartner innerhalb der JLU und des mittelhessischen Gründerökosystems für Gründerteams zu akquirieren, die Gründerinnen und Gründern dabei helfen, ihre Idee in eine Unternehmensneugründung zu überführen.

Des Weiteren wird das ECM ab dem kommenden Sommersemester ein Seminar etablieren, das von Studierenden aller Fachbereiche  besucht werden kann. Hier sollen auch externe Gründerinnen und Gründer sowie Expertinnen und Experten einbezogen werden, um das Thema Existenzgründung ganzheitlich und stark anwendungsbezogen abzubilden: von der ersten Idee über einen Geschäftsplans bis hin zum Gespräch mit Kapitalgebern.

 

Quelle: Justus-Liebig-Universität Gießen





Veranstaltungs-Newsletter

hier anmelden

Externer Link: Banner Kreativsphärengebiet

Externer Link: Logo Newcomers Guide

Website für Newcomer

Kein Outlet

Infos zum geplanten Outlet-Center in Pohlheim

 Externer Link: https://kein-outlet.giessen.de/

Life and Work in Giessen

Download PDF-brochure:

PDF-brochure PDF-brochure russian PDF-brochure Guía para operarios de España, PDF Orientações para profissionais de Portugal, PDF Griechischer Leitfaden, PDF

Angekommen- App for Migrants

Veranstaltungen

25.06.2019 | 16:30 Uhr

Chancen für den Mittelstand: Zukunftsfähige Unternehmenskultur

Eine Veranstaltung der Wirtschaftsförderungen von Stadt und Landkreis Gießen sowie Elisabeth Wissler - Transition Consulting & Coaching
mehr Informationen

25.06.2019 | 17:00 Uhr

Digitale Projekte erfolgreich umsetzen

Ein Angebot des EC-M, Elektronischer Geschäftsverkehr Mittelhessen
mehr Informationen

25.06.2019 | 17:00 Uhr

Arbeitsrecht für kleine Unternehmen

Kostenfreie Veranstaltung im Rahmen der TIG akademie
mehr Informationen

26.06.2019 | 14:00 Uhr

Regionaler Unternehmersprechtag

Fördermöglichkeiten, Strategien und Netzwerkpartner für Unternehmen und Gründungen
mehr Informationen

01.07.2019 | 13:30 Uhr

Startup -Workshop & -Sprechtag

Erfolg bei Business Angels und dem High-Tech Gründerfonds
mehr Informationen

16.07.2019 | 14:00 Uhr

Patent- und Erfindersprechtag

Beratung durch Patentanwalt
mehr Informationen

18.07.2019 | 10:00 Uhr

Sprechtag Unternehmensnachfolge

Ein Angebot der IHK Gießen-Friedberg
mehr Informationen

20.08.2019 | 17:00 Uhr

Urheberrecht im Unternehmen

Kostenfreie Veranstaltung im Rahmen der TIG-akademie
mehr Informationen

22.08.2019 | 09:30 Uhr

18. Hessischer Unternehmerinnentag

»Erfolgreich gründen - strategisch wachsen«
mehr Informationen