Rathaus

Seiteninhalt
16.11.2019

Vereinfachte Umlegung "Trieb"

Amtliche Bekanntmachung

Der Magistrat der Universitätsstadt Gießen hat am 21.10.2019 für die Grundstücke

Gemarkung Gießen Flur 53 Nr. 74/3, 75, 76, 78, 79/1, 157/2, 172 und 173
in der Umlegung “Trieb“

eine vereinfachte Umlegung gemäß § 80 ff des Baugesetzbuches (BauGB) in der Fassung der Bekanntmachung vom 3. November 2017 (BGBl I, S. 3634) in der derzeit gültigen Fassung, beschlossen.

Nach § 83 Abs. 1 BauGB wird bekannt gemacht, dass dieser Beschluss am 14.11.2019 unanfechtbar geworden ist.

Mit dem Zeitpunkt dieser Bekanntmachung wird der bisherige Rechtszustand durch den im Beschluss über die vereinfachte Umlegung vorgesehenen neuen Rechtszustand ersetzt.

Universitätsstadt Gießen
Der Magistrat
Vermessungsamt
Umlegungsstelle

Seite drucken:

Seite empfehlen:

Newsletter

Bestellen Sie sich hier den Newsletter und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Corona: Stadtverwaltung geschlossen - telefonische Erreichbarkeit ist sichergestellt
Dringende unaufschiebbare Dienstleistungen werden in allen Ämtern erst nach vorheriger Terminabsprache erledigt. Termine bekommt man durch telefonische Anfrage oder per  E-Mail mit Angabe des Anliegens an info@giessen.de.

Mehr Infos und Kontakte für Terminvereinbarung

Die wichtigsten Meldungen im Überblick


Startseite giessen.de