Werbung und Wirklichkeit bei Nahrungsergänzungsmitteln

Verbraucherzentrale Hessen zeigt in Gießen Infostand zu Nutzen und gesundheitlichen Risiken
01.03.2019 bis 24.04.2019
Ort: Verbraucherzentrale Hessen, Beratungsstelle Gießen, Südanlage 4, 35390 Gießen

Verbraucherzentrale Hessen - LogoMit Vitamin C Erkältungen vorbeugen, mit Lutein die Sehkraft schärfen, mit Magnesium Muskelkrämpfe vermeiden: Das Angebot an Nahrungsergänzungsmitteln ist groß. Doch bringen die Produkte wirklich etwas für die Gesundheit oder haben sie sogar unerwünschte Nebenwirkungen? Interessierte können sich darüber vom 01.03.-24.04.2019 am Infostand der Verbraucherzentrale Hessen in der Beratungsstelle in Gießen, Südanlage 4 (nahe der Kongresshalle) während der Öffnungszeiten informieren.

Verbrauchercafé KIWI ODER KAPSEL – WIR REDEN KLARTEXT Dienstag, 26.03.2019 von 15.30 bis 17 Uhr

Bei kostenlosem Kaffee und Tee können sich Interessierte über einen Kurzvortrag und im Gespräch darüber informieren, was Nahrungsergänzungsmittel wirklich leisten und wie sie seriöse von unseriöser Werbung unterscheiden. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich bis zum 12. März unter Tel. (0641) 76 234 oder an giessen@verbraucherzentrale-hessen.de.


Was läuft...
< März 2019 * >
KWMoDiMiDoFrSaSo
09         01 02 03
10 04 05 06 07 08 09 10
11 11 12 13 14 15 16 17
12 18 19 20 21 22 23 24
13 25 26 27 28 29 30 31


Für Veranstalter
Sie möchten eine Veranstaltung hier eintragen? Dann klicken Sie auf

Musikalischer Sommer


Veranstaltungen im Ausstellungszentrum Hessenhallen


Spielplan des Stadttheaters


Veranstaltungskalender der Universität


Termine im Mathematikum