Traumgeflechte

Ein Dreiteiler des Jugendclub Tanz
23.02.2019 | 15:00 Uhr
Ort: taT-Studiobühne, Berliner Platz

Außenansicht des taT bei DunkelheitIn seiner mittlerweile fünfzehnten Produktion lädt der Jugendclub Tanz des Stadttheater Gießen ein zu einer Reise ins Reich der Träume: 19 TänzerInnen des Jugendclubs zeigen mit TRAUMGEFLECHTE am Donnerstag und Freitag um 20.00 Uhr einen intensiven, anspruchsvollen Tanzabend zu klassischer Musik in der taT-studiobühne.

Schicksal, Ausgrenzung und Sehnsucht sowie die Gegenüberstellung von Individuum und Kollektiv sind zentrale Themen in der neuen Produktion des Jugendclub Tanz. Der dreiteilige Tanzabend durchschreitet verschiedene Wach- und Traumzustände, während die Grenzen zwischen Realität und Einbildung zunehmend verschwimmen. Erstmals in der Geschichte des Jugendclubs wird dabei mit Spitzenschuhen getanzt.

Die drei Teile des Abends, mit dem der Jugendclub in dieser Spielzeit sein fünfzehnjähriges Gründungsjubiläum feiert, werden durch die besondere Logik von Träumen miteinander verknüpft. Im ersten Teil wirft Choreografin Terrry Pfeiffer mit dem Ensemble einen Blick zurück: Choreografische Zitate aus allen Produktionen des Jugendclubs werden in einem nostalgischen Tagtraum verspielt ineinanderfließen.

Stephane Mallarmés Gedicht NACHMITTAG EINES FAUNS steht Pate für den zweiten Teil, der einen Klartraum beschwört, in dem der Träumer sich seiner selbst stets bewusst ist und Trauminhalte zu steuern vermag. Schauspieler Harald Pfeiffer ist hierbei als Sprecher zu erleben. Der dritte Teil schließlich führt in den Abgrund eines Alptraums, der die gefährliche Gruppendynamik einer rituellen Zeremonie als Massennummer inszeniert.

Choreographie: Terrry Pedersen Pfeiffer / Jugendclub Tanz des Stadttheaters

Mit: Marla Emely Adler, Myriel Bischoff, Glenn Buchholtz, Benjamin Can, Theresa Gehring, Emma Herrmann, Rabea Hirschmann, Leona Koch, Hermann Kron, Christina Mantzelas, Jelena Müller, Isabelle Newie, Johanna Rau, Ida Rupp, Miriam Schaaf, Anne Lotte Schneider, Lara Steuer, Damla Nur Türkmen, Méline Wölfel

Premiere am 24. Januar 2019 | 20.00 Uhr | taT-studiobühne

Weitere Vorstellungen:

25. Januar 2019 | 20:00 Uhr

23. Februar 2019 | 15:00 Uhr

23. Februar 2019 | 20:00 Uhr

Stadttheater Gießen

Webshop - Karten Online


Was läuft...
< Mai 2019 * >
KWMoDiMiDoFrSaSo
18     01 02 03 04 05
19 06 07 08 09 10 11 12
20 13 14 15 16 17 18 19
21 20 21 22 23 24 25 26
22 27 28 29 30 31    


Für Veranstalter
Sie möchten eine Veranstaltung hier eintragen? Dann klicken Sie auf

Ferienkarussell 2019

Externer Link: Ferienkarussell Gießen


Musikalischer Sommer


Veranstaltungen im Ausstellungszentrum Hessenhallen


Spielplan des Stadttheaters


Veranstaltungskalender der JLU

Veranstaltungskalender der THM


Termine im Mathematikum