Rathaus

Seiteninhalt
17.05.2019

Ab Montag Verkehrsbehinderungen am Elefantenklo

Fußgängerüberweg "Elefantenklo"
Fußgängerüberweg "Elefantenklo"

Im Bereich des Elefantenklos kommt es in der nächsten Woche zu Verkehrsbehinderungen. Die Mittelhessischen Wasserbetriebe führen im dortigen Bereich (Westanlage / Südanlage / Frankfurter-Str.) wichtige und notwendige TV-Kanal –Untersuchungen für die Zustandserfassung der Kanäle durch.

Die Untersuchungen beginnen am Montag, den 20.5 und sollen am 05.06.19 abgeschlossen sein.

Die Untersuchungen sind in 4 Abschnitte eingeteilt:

1: Bereich: Südanlage 20 – Kreuzung Bleichstraße, für die Arbeiten wird die Abbiegespur in die Bleichstraße gesperrt (20.05 bis 22.05.19)

2: Bereich: Südanlage 21, für die Arbeiten wird der linke Fahrstreifen teilweise gesperrt (22.05 bis 24.05.19)

3: Bereich: Frankfurter-Str. 1, für diese Arbeiten wird die linke Abbiegespur Richtung Westanlage gesperrt und die Verkehrsführung geändert, diese Arbeiten werden ab 19 Uhr bis in die frühen Morgenstunden durchgeführt: Beginn am 27.05 – 19 Uhr bis 28.05 ca. 4 Uhr. Hierbei kann es in den Abend/Nachtstunden zu Lärmbelästigung durch das Untersuchungs-Fahrzeug kommen.

4: Bereich: Westanlage/Commerzbank, für diese Arbeiten wird die rechte Abbiegespur in die Frankfurter-Str. gesperrt. (03.06. bis 05.06.19)

Dies könnte Sie auch interessieren

Seite drucken:

Seite empfehlen:

Newsletter

Bestellen Sie sich hier den Newsletter und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.