Naturschutzwanderung "Aschborn und Uderborn bei Rödgen"

16.05.2019
Naturschutzwanderung Aschborn Uderborn 2014

Am kommenden Samstag, dem 18. Mai 2019, führt die 3. Naturschutzwanderung in das Naturschutzgebiet "Aschborn und Uderborn bei Rödgen". Die Acker- und Wiesenflächen des Naturschutzgebietes werden seit gut zwei Jahrzehnten nach Anforderungen des Naturschutzes bewirtschaftet. Der Botaniker Markus Wieden erklärt, wie beeindruckend sich die "Enzianwiese" sowie die früheren Grünlandbrachen und Maisäcker entwickelt haben und geht dabei auch auf die Entwicklungszeiten von Biotopen sowie das Wanderungsverhalten von Pflanzenarten ein. Festes Schuhwerk wird empfohlen. Treffpunkt ist um 16:00 Uhr an der Ecke Industriestraße/Uderbornstraße.

Die Wanderung ist wie immer kostenfrei. Weitere Informationen gibt es unter der Tel. 306-1118 oder umweltamt@giessen.de. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Die nächste Naturschutzwanderung mit Rad führt am 7. Juni 2019 ab 16 Uhr durch den „Natürlichen Gießener Osten“.







 

Durch Verwendung eines Suchbegriffes oder der Auswahl eines Monats können Sie alle Meldungen der letzten drei Jahre durchsuchen.

Kontakt
Pressestelle
Claudia Boje
Pressesprecherin
Berliner Platz 1
35390 Gießen
Tel:
0641 306-1012

Tel:
0641 306-1225

Tel:
0172 9300947

Fax:
0641 306-2700


Presseliste

Tageszeitungen online

Gießener Allgemeine
Gießener Anzeiger

Weitere Nachrichten

Stadtwerke Gießen AG
Justus-Liebig-Universität