Vortrag: Prof. Dr. Geiges im Mathematikum

08.01.2019
Prof. Hansjörg Geiges

Was haben Rutschbahnen und Radfahren mit Mathematik zu tun?

Am Freitag, den 11. Januar um 19 Uhr spricht Prof. Dr. Hansjörg Geiges von der Universität zu Köln in einem öffentlichen Vortrag über den renommierten Physiker und Astronom Christiaan Huygens (1629-1695). Der allgemeinverständliche Vortrag „Christiaan Huygens oder: Was haben Rutschbahnen und Radfahren mit Mathematik zu tun?“ ist Teil des Seminars „Sophus Lie“ an der Justus-Liebig-Universität Gießen und richtet sich explizit an ein breites Publikum.

Der niederländische Mathematiker, Physiker und Astronom Christiaan Huygens (1629-1695) galt zu seiner Zeit als der neue Archimedes. Dieser Vortrag beleuchtet seine Biographie und, anhand von alltäglichen Gegenständen wie Rutschbahnen und Fahrrädern, seine erstaunlich modernen geometrischen Ideen.

Der Eintritt für den Vortrag im Mathematikum ist frei. Weitere Informationen befinden sich auf der Homepage des Mathematikums.







 

Durch Verwendung eines Suchbegriffes oder der Auswahl eines Monats können Sie alle Meldungen der letzten drei Jahre durchsuchen.

Kontakt
Pressestelle
Claudia Boje
Pressesprecherin
Berliner Platz 1
35390 Gießen
Tel:
0641 306-1012

Tel:
0641 306-1225

Tel:
0172 9300947

Fax:
0641 306-2700


Presseliste

Tageszeitungen online

Gießener Allgemeine
Gießener Anzeiger

Weitere Nachrichten

Stadtwerke Gießen AG
Justus-Liebig-Universität