Rathaus

Seiteninhalt
05.10.2018

"Heiß auf Bücher"-Aktion endet mit Lesung

Hände greifen nach Leserattenbücher
Hände greifen nach Leserattenbücher

Mit dem Ende der Herbstferien schließt auch die diesjährige Lese-Aktion „Heiß auf Bücher?!“ der Stadtbibliothek ab. Wieder einmal haben knapp 150 Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren teilgenommen und seit den Sommerferien fleißig Fragebögen eingereicht – eine Bilanz, die die Stadtbibliothek sehr stolz macht. Sie leistet damit einen wichtigen Beitrag zur Leseförderung in Gießen und freut sich über den großen Zuspruch.
Zum Abschluss der Aktion ist am Montag, den 15.10.2018 ab 16:00 Uhr, der Autor Fabian Lenk („Die Zeitdetektive“) mit einer Lesung zu Gast, in deren Anschluss die Gutscheine der Sponsoren unter den Kindern mit genug richtig abgegebenen Fragebögen verlost werden.

Seite drucken:

Seite empfehlen:

Newsletter

Bestellen Sie sich hier den Newsletter und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.