Rathaus

Seiteninhalt
13.09.2018

Mit dem Bus zum Wäldchesfest

Luftaufnahme der Basilika auf dem Schiffenberg
Luftaufnahme der Basilika auf dem Schiffenberg

Auch in diesem Jahr laden die Gießener Fünfziger-Vereinigungen wieder zum traditionellen Wäldchesfest am 16. September auf den Schiffenberg ein. Für alle Besucher, die aus der Gießener Innenstadt mit öffentlichen Verkehrsmitteln fahren wollen, setzen die Stadtwerke Gießen (SWG) zeitweise zusätzliche Busse zwischen den Haltestellen Berliner Platz und Schiffenberg ein. „Da die Veranstaltung schon um 10.30 Uhr beginnt, werden viele Gäste vermutlich bereits vormittags den Bus nutzen“, erklärt Anne Müller-Kreutz, Leiterin Nahverkehr-Services bei den SWG.

Daher bieten die Stadtwerke zusätzliche Abfahrten um 9.51 Uhr, 10.21 Uhr, 10.51 Uhr, 11.21 Uhr und 11.51 Uhr an. Ab 12.51 Uhr fährt die Linie 6 im regulären Stundentakt. Letzte Fahrt in Richtung Schiffenberg: 17.51 Uhr ab Berliner Platz. Die letzte Rückfahrt vom Schiffenberg in Richtung Innenstadt startet um 18.06 Uhr.

Bei Fragen können sich Fahrgäste an die Berater der Mobilitätszentrale im Kundenzentrum der Stadtwerke Gießen am Marktplatz wenden – telefonisch unter Nummer 0641 708-1400 oder persönlich. Öffnungszeiten: montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr und samstags von 10 bis 14 Uhr

Die aktuellen Fahrpläne und Hinweise zum Sonderverkehr, stellen die Stadtwerke Gießen auch auf ihrer Website zur Verfügung unter www.swg-verkehr.de.

 

Quelle: Stadtwerke Gießen AG

Seite drucken:

Seite empfehlen:

Newsletter

Bestellen Sie sich hier den Newsletter und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.