Ausflug der städtischen Seniorentreffs in den Frankfurter Zoo

03.07.2018
Seniorenausflug

Vergangene Woche war es wieder soweit, am Dienstag und Donnerstag starteten fröhlich und bestens gelaunt Seniorinnen und Senioren aus den städtischen offenen Begegnungstreffs Alfred-Bock-Straße, Eichendorffring, Hardtallee, Hölderlinweg, Curtmannstraße und Rodtberg zu einem gemeinsamen Ausflug. Dieses Jahr hatten die städtischen Seniorentreffleiter Gitte Meilinger, Waltraud Reuhl und Christoph Brumhard als Ziel den Frankfurter Zoo gewählt.

Vorher aber wurde in dem mitten im Wald gelegenen Ausflugslokal „Oberschweinstiege“ zu Mittag gegessen, um sich für den bevorstehenden Besuch im Zoo zu stärken. In Frankfurt angekommen konnte um 15 Uhr die Führung durch den Zoo beginnen und viele interessante Informationen über die Tiere, Fütterungszeiten usw. erfahren.

Nach dem Zoobesuch ging es mit dem Bus über wunderschöne Nebenstrecken wieder nach Hause.

Die Leiter der Seniorentreffs waren sehr zufrieden mit der großen Resonanz bei den Senioren, an diesem jährlich stattfindenden Ausflug teilzunehmen. Diese Fahrten sind für die Senioren eine wichtige Abwechslung zu den regelmäßigen Seniorentreffen in der Heimatstadt, zumal viele nicht mehr in der Lage sind, alleine solche Reisen zu unternehmen. Die Seniorentreffleiter versichern deshalb, es werde auch im nächsten Jahr wieder ein Ausflugsziel in die nähere Umgebung geben.

Bei der Betreuung der Senioren wurden die städtischen Seniorentreffleiter von ehrenamtlichen Helfern des Vereines Ehrenamt unterstützt.







 

Durch Verwendung eines Suchbegriffes oder der Auswahl eines Monats können Sie alle Meldungen der letzten drei Jahre durchsuchen.

Kontakt
Pressestelle
Claudia Boje
Pressesprecherin
Berliner Platz 1
35390 Gießen
Tel:
0641 306-1012

Tel:
0641 306-1225

Tel:
0172 9300947

Fax:
0641 306-2700


Presseliste

Tageszeitungen online

Gießener Allgemeine
Gießener Anzeiger

Weitere Nachrichten

Stadtwerke Gießen AG
Justus-Liebig-Universität