Surfen im Rathaus

13.09.2017
WLAN im Rathaus - Besucher schaut auf sein Smartphone

Ab dem 13.09.2017 wird im Rathaus der Stadtverwaltung Gießen ein öffentliches und kostenloses WLAN für die Bürgerinnen und Bürger verfügbar sein. In Kooperation mit den Stadtwerken Gießen wird das „SWG-WIFI“ zunächst an folgenden Stellen verfügbar sein:
Atrium, Stadtbüro, Konzertsaal , Stadtbibliothek, Fraktionszimmer, Stadtverordnetensitzungssaal, Magistratssitzungssaal und in diversen Besprechungsräumen

Die Anmeldung an das SWG-WIFI wurde bewusst einfach gehalten: mit drei Klicks kommt man ins Internet. Und damit das Surfen nicht zum Frust wird, hat das Amt für Informationstechnik leistungsfähige WLAN-Komponenten installiert und die Bandbreite mit 200 Megabit pro Sekunde auch für größere Benutzergruppen ausgelegt. Dabei wurde z. B. an Stadtverordnetenversammlungen mit hohem Bürgerinteresse und Wahl-Präsentationen gedacht. In der ersten Ausbaustufe wurden zehn Access Points (WLAN-Verteiler) im Rathaus installiert, das WLAN der Stadtverwaltung soll in Zukunft sukzessive aber noch weiter ausgebaut werden. Als nächstes stehen die städtischen Museen und die Kunsthalle auf dem Programm, weitere Standorte sind in Planung.

Und so geht`s:

  1. Verbinden Sie Ihr Mobilgerät mit dem WLAN "SWG-WIFI".
  2. Stimmen Sie der Datenschutzerklärung und den Nutzungsbedingungen zu.
  3. Tippen Sie auf "Jetzt verbinden".

 







 

Durch Verwendung eines Suchbegriffes oder der Auswahl eines Monats können Sie alle Meldungen der letzten drei Jahre durchsuchen.

Kontakt
Pressestelle
Claudia Boje
Pressesprecherin
Berliner Platz 1
35390 Gießen
Tel:
0641 306-1012

Tel:
0641 306-1225

Tel:
0172 9300947

Fax:
0641 306-2700


Presseliste

Tageszeitungen online

Gießener Allgemeine
Gießener Anzeiger

Weitere Nachrichten

Stadtwerke Gießen AG
Justus-Liebig-Universität