Sparen allgemein

  1. Besser haushalten
  2. Nicht soviel Schulden machen u. Zinsen sparen
  3. Besser weniger ausgeben!
  4. Sparen, sparen, sparen
  5. Bei weniger Ausgaben sind mehr Einnahmen nicht nötig
  6. Langfristige Entscheidungen treffen, Konsens über Parteigrenzen hinweg
  7. Neue Ausgaben nur dann wenn auf der anderen Seite auch eingespart wird
  8. Ein- u. Ausgaben ins Lot bringen
  9. Kürzung aller Zuschüsse, Subventionen etc. um das Notwendige
  10. Öffentl. Anlagen in Stand halten und nicht neu errichten
  11. Keine Sonderausgaben
  12. Mit unserem Geld bewusster umgehen
  13. Budget-Kürzung
  14. Aufschub Sanierung Straßen: Nein / Radwege: Ja
  15. Besser wirtschaften!
  16. Die Stadt sollte besser mit unserem Geld haushalten
  17. Zuschüsse u. Bedingungen vom Staat
  18. Subventionen aller Art
  19. Schuldenstand – Konsumkredite
  20. Struktur d. Verwaltungskosten
  21. Schuldentilgung in Sicht
  22. Es existieren keine/zu wenige Informationen über geplante/tatsächl. Maßnahmen z. Verbesserung d. finanziellen Situation (insbesondere d. Ausgaben).
  23. Zinsbelastung
  24. Rückstellungen für Zukunftsinvestitionen
  25. Wie viel Prozent wird für Altschulden aufgewendet?
  26. Transparenz über Mittelverteilung
  27. Alle Haushaltsposten um 1% im Jahr kürzen bis wieder Geld in der Stadtkasse ist (schuldenfrei)
  28. Ausgaben für Anzeigen/Bekanntmachungen in den Tageszeitungen reduzieren
  29. Abbau von Subventionen
  30. Sparsamer sein
  31. Weniger Ausgaben
  32. Genauer über langfristige Folgen v. Investitionen nachdenken. Bei der Planung berücksichtigen.
  33. Einsparungen
  34. Sparen, sparen, sparen
  35. Streichung von kostenlosen Angeboten
  36. Weniger ausgeben!
  37. Langfristige Investitionen
  38. So haushalten, als wäre es Ihr eigenes Geld
  39. Vielleicht einfach ein bisschen weniger ausgeben
  40. Sparen