Professor Horst-Eberhard Richter hat sich mit seinen in Gießen entstandenen Forschungen und Begleitungen in höchstem Maße um die soziale Stadtentwicklung verdient gemacht. Gerade die städtischen Siedlungsgebiete Eulenkopf, Margarethenhütte, Gumminsel-Weststadt und Nordstadt haben seinen Forschungen ihre positive Entwicklung zu verdanken.

Die weiteren Verdienste des Gießener Ehrenbürgers sind ausreichend in allen Lexikas (z.B. bei Wikipedia) dokumentiert und bedürfen keiner Wiederholung.