Der Gießener Schwimmverein wurde 1923 von ambitionierten Schwimmern gegründet, die ihre Lieblingssportart wettkampfmäßig betreiben wollten. Der Verein ist in Gießen in den Sportarten Schwimmen, Tischtennis und Volleyball führend und fördert mit seinen über 400 Mitgliedern sowohl den Breiten- als auch den Leistungssport. Das sportliche Angebot richtet sich an Anfänger und leistungsorientierte Schwimmer, Hobby-Schwimmer, Kinder, Eltern, Triathleten und ambitionierte Masters.