Am 13. März 2012 verstarb

Herr Stadtältester
Karl-Heinz Jung
Gießen-Lützellinden

Der Verstorbene war von 1964 bis 1976 Mitglied der Gemeindevertretung Lützellinden. Er nahm zu Beginn des Jahres 1977 für drei Monate die Aufgaben eines staatsbeauftragten Stadtverordneten der Stadt Lahn wahr. Dem Magistrat der Stadt Lahn gehörte er von Mai 1977 bis Juli 1979 an. Danach war er bis Dezember 1979 Beauftragter für die Wahrnehmung der Aufgaben des Magistrats der Universitätsstadt Gießen. 1991 wurde er zum ehrenamtlichen Stadtrat der Universitätsstadt Gießen berufen. Diese Funktion übte er bis 1997 aus.

Der Magistrat und die Stadtverordnetenversammlung der Universitätsstadt Gießen werden des Verstorbenen stets in Ehren und voller Hochachtung gedenken.

Universitätsstadt Gießen

Der Magistrat
Oberbürgermeisterin

Dietlind Grabe-Bolz

Die Stadtverordnetenversammlung
Egon Fritz
 
Stadtverordnetenvorsteher