VeranstaltungenDas diesjährige WJ Jahresprogramm ist voll von interessanten Betriebsbesichtigungen, wie zum Beispiel bei der Firma Bender in Grünberg oder der Zigarrenfabrik Don Steffano, über lohnende Impulsvorträge wie zum Thema „Neuerungen und Entwicklungen im Steuerrecht“ oder lehrreichen Seminaren, wie der Workshop „Körpersprache“ bei Zauberer AbraXas.
 
Wieder eingeführt wurden in diesem Jahr die WJ Arbeitskreise (kurz AKs)! Um allen Vereinsmitgliedern und Interessentendie Möglichkeit zu bieten, sich zukünftig noch aktiver in das Geschehen des Vereins mit einzubringen und dieses mit zu lenken, hat der Vorstand vier Arbeitskreise zu unterschiedlichen Themenbereich ins Leben zu rufen.

  • Im Arbeitskreis „Mitglieder“ wird sich AK-Leiterin Susanne Bingmann um die Betreuung und natürlich auch Gewinnung neuer Interessenten und Mitglieder kümmern.
  • Der Arbeitskreis „Rhetorik / Debattieren“ unter der Leitung von Nadine Hartmann konzentriert sich in erster Linie auf die Königsdisziplin der Kommunikation: dem Debattieren.
  • Der AK „Charity – We Care“ konzentriert sich auf das Thema soziale Verantwortung und wie man aktiv seinem Umfeld helfen kann. Der Arbeitskreis steht unter der Leitung von Julia Menzel.
  • Als vierten Arbeitskreis wurde der AK „Schule, Bildung und Wirtschaft“, unter der Leitung von Jörg Halbich, vorgestellt. Dieser AK bemüht sich vorrangig um Themen, wie Bewerbertrainings für Schüler und Projekten wie „Schüler als Bosse“.

Die Kontaktdaten der Ansprechpartner, sowie die aktuellen Termine stehen auf unserer Homepage: www.wj-giessen-vogelsberg.de

Quelle: Wirtschaftsjunioren Gießen-Vogelsberg e. V.