Logo Newcomers Guide

Die Stadt Gießen arbeitet gemeinsam mit Partnern aus der Region an Projekten, die die Gewinnung und Bindung von Fach- und Führungskräften für Mittelhessen erleichtern sollen. Ein wesentliches Projekt war die Herausgabe des 114 Seiten umfassenden Magazins "Newcomers Guide", das im Februar als Printversion erschienen ist.

Nun liegt dieses Magazin als bundesweit erste App für das iPad und als E-Book vor. Die digitale Version zeichnet sich durch zusätzliche Infos wie Videos und Fotogalerien aus, die Fach- und Führungskräften den beruflichen Einstieg in Mittelhessen erleichtern können.

Die die gedruckte Ausgabe enthält der "Newcomers Guide" Hinweise und Tipps zu allen wichtigen Themenbereichen, die einen Neuankömmling und auch seine Familie interessieren könnten. So informiert der Guide über Gießen und die Region, über Sport- und Freizeitmöglichkeiten, Bildungsangebote, Vereine und vieles mehr.

Astrid Eibelshäuser, Stadträtin für Wirtschaft und Bildung in Gießen, sagt zu dem Produkt, bei dessen Entwicklung die Stadt Gießen von Anfang an mitgewirkt hat: "Der Newcomers Guide hat schon in gedruckter Form bei den Gießener Unternehmen und den Hochschulen reißenden Absatz gefunden. Umso mehr freue ich mich als Wirtschaftsdezernentin, dass wir den Newcomers Guide nun auch online und als App zur Verfügung stellen können. Dies ist ein wichtiger Beitrag, um Fachkräfte für unsere Region zu gewinnen."

Das unterstrich auch Christian Bernhard von der IHK Lahn-Dill: "Die Unternehmen in Mittelhessen sind künftig noch mehr darauf angewiesen, Fach- und Führungskräfte für sich zu rekrutieren. Die Online-Version ist eine konsequente Weiterentwicklung des gemeinsam mit den Personalverantwortlichen beschrittenen Weges." Was die Region zu bieten habe, könne nun nicht mehr nur durch das Heft präsentiert werden, für das trotz der Erstauflage von 10 000 Exemplaren mit einer Zwischenauflage zu rechnen sei.

Ein wesentlicher Vorteil der digitalen Versionen ist die Aktualität - so ist hier schon der Aufstieg des TV Hüttenberg in die Handball-Bundesliga vermerkt. App und E-Book zum kostenfreien Download können über einen Button unter www.giessen.de/wirtschaft erreicht werden und sind im App-Store beispielsweise mit den Suchworten "Mittelhessen" oder "Gießen" zu finden.

Personalverantwortliche aus der Region, die sich mit dem Thema "Gewinnung und Bindung von Fach- und Führungskräften" beschäftigen, sind zu einem Workshop am 24.11.2011 um 16.00 Uhr in der Agentur für Arbeit in Wetzlar eingeladen. Hier werden die bisher angestoßenen Projekte wie der Newcomers Guide und die Welcome Lotsen vorgestellt und neue Vorhaben diskutiert.

Kontakt: Petra Stuhlmann, Tel. 0641 306-1060, E-Mail petra.stuhlmann@giessen.de

 


Anmeldung zum Workshop (PDF, 16 KB)

 

 

NCG_Titelseite