Den Gießen-Pass erhalten Sie im Amt für Soziale Angelegenheiten, siehe oben. Personen, die Leistungen nach §§ 33-35a, 41 SGB VIII beziehen, erhalten ihn auch beim Jugendamt der Stadt Gießen

Ein persönliches Erscheinen ist nicht erforderlich. Eine Antragstellung per Post mit den notwendigen Unterlagen in Kopie und dem ausgefüllten Antragsformular (siehe unten) ist möglich.