Solarkataster

39_Photovoltaikanlage auf dem Rathaus

Computerbild des Solarkatasters Solarkataster - Strom und Wärme von der Sonne
Das Solarkataster der Stadt Gießen gibt mit wenigen Mausklicks Auskunft darüber, ob die Dachfläche eines Hauses für die Installation einer Photovoltaikanlage zur Stromproduktion oder einer solarthermischen Anlage zur Wärmeerzeugung geeignet ist.Externer Link: mehr ...
 Katasterplan

Datenschutz und Widerspruchsrecht
Viele Hauseigentümerinnen und Hauseigentümer sind durch die Diskussion in der überregionalen Presse verunsichert, ob die Daten des eigenen Hauses im Internet zu sehen sein sollen. Informieren Sie sich ausführlich und nutzen Sie gegebenenfalls Ihr Widerspruchsrecht. mehr ...

 Dachflächen in Gießen

Baurecht und Denkmalschutz
Solaranlagen sind unter bestimmten Voraussetzungen baugenehmigungsfrei, unterliegen aber möglicherweise den Auflagen des Denkmalschutzes. Informieren Sie sich daher vor Baubeginn über die rechtlichen Vorgaben. mehr ...

 Einzelmodul einer Photovoltaikanlage Informationen zum Bau einer Solaranlage
Wie jede bauliche Veränderung an Ihrem Haus, ist auch der Bau einer Solaranlage mit einer intensiven Vorplanung verbunden. Hier werden die einzelnen Schritte beschrieben, die von der Entscheidung für eine Solaranlage bis hin zur Inbetriebnahme führen. mehr ...
 Fördermittel Förderprogramme, Zuschüsse und Einspeisevergütung
Für Photovoltaikanlagen läuft die Förderung in der Regel über die garantierte Einspeisevergütung nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG). Solarthermische Anlagen für die Heizungsunterstützung werden durch die Bundesanstalt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) gefördert. mehr ...


Ansprechpartner im Amt für Umwelt und Natur

Erläuterungen zur Solarpotentialanalyse 

Energieberatung
Unabhängige Energieberatung durch die Fachleute der Initiative Gießener Gebäudepass.

Energieberatung
Unabhängige Energieberatung durch die Fachleute der Verbraucherzentrale Hessen e.V. mit Beratungsstelle in Gießen