Pressemitteilung der IB H Beteiligungs-Managementgesellschaft Hessen mbH (BM H)

Ein unschlagbares Angebot an den Mittelstand in Hessen in wirtschaftlich schwierigen Zeiten

Die Aufnahme von Beteiligungskapital entwickelt sich zu einer der bedeutendsten Alternativen für die Mittelstandsfinanzierung. In Zeiten eines angespannten Kreditmarktes sucht der Mittelstand nach alternativen Finanzierungsmöglichkeiten. Hier greift das Angebot der Hessen Kapital-Fonds und der MBG H Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Hessen mbH. Diese öffentlich unterstützten Beteiligungsfonds, die von der IB H Beteiligungs-Managementgesellschaft Hessen mbH, einer Tochter der Wirtschafts- und Infrastrukturbank Hessen verwaltet werden, investieren ihr Kapital in Form von stillen und auch offenen Beteiligungen in hessische Unternehmen. Die Vergütung wird individuell entsprechend dem Rating des jeweiligen Unternehmens festgelegt und beginnt aufgrund des sehr niedrigen Zinsniveaus aktuell schon bei 5 % jährlich, ein für wirtschaftliches Eigenkapital äußerst attraktiver Zinssatz. Dabei erhalten Unternehmen in strukturschwachen Gebieten eine besondere Unterstützung in Form einer reduzierten Vergütung.

Unterstützt werden Investitionen und Aufwendungen zur Entwicklung und Markteinführung neuer Produkte oder Verfahren. Ebenso können Investitionen im Rahmen von Umstrukturierungen oder Erweiterungen des Betriebes sowie die Finanzierung eines Management Buy Out oder Nachfolgeregelungen unterstützt werden.

Die günstigen Konditionen bleiben über die gesamte Laufzeit der Beteiligung von 8 bis 10 Jahren konstant. Von besonderer Bedeutung ist auch, dass die eigenkapitalähnliche Ausgestaltung der Beteiligung die Bonität des Unternehmens verbessert und von Seiten des Unternehmers in der Regel keine Sicherheiten verlangt werden. Dadurch ergänzt sich das bereitgestellte Beteiligungskapital hervorragend zu einer Darlehensfinanzierung durch die Hausbank des Unternehmens.

Informationen zum Beteiligungsangebot der Fonds können angefordert werden bei:

IB H Beteiligungsfond-Managementgesellschaft Hessen mbH (BM H)
Schumannstraße 4 - 6
60325 Frankfurt/Main
Telefon: 069 133850-7840
Telefax: 069 133850-7860
E-Mail: info@bmh-hessen.de
Internet: www.bmh-hessen.de