Wählertyp C - parteiübergreifend

 Drucken Benutzerhilfe

 

Panaschieren:
Wenn Sie ausschließlich Personen wählen, geben Sie jedem Kandidaten/jeder Kandidatin Ihrer Wahl eine Stimme. Wenn Sie einen oder mehrere Bewerber herausheben wollen, geben Sie ihnen zwei oder drei Kreuzchen.

Typ C 1

 

 

 

 

 

 

 

 

Kombinieren:
Beim Kombinieren können Sie sowohl eine Liste kennzeichnen als auch zusätzlich einzelnen Bewerberinnen und Bewerbern in einer oder mehreren Listen Stimmen geben. Die Kennzeichnung der Liste bewirkt, dass deren Kandidaten/Kandidatinnen in der Reihenfolge des Wahlvorschlags so lange eine weitere Stimme erhalten, bis alle Ihnen zur Verfügung stehenden Stimmen erschöpft sind oder jeder Kandidat bei drei Stimmen angelangt ist (wenn entsprechend wenige Kandidaten im Wahlvorschlag stehen).

Typ C 2

 

 

 

 

 

 

 

 

Ungültig:

Wenn Sie Bewerber aus verschiedenen Listen ankreuzen, dürfen Sie auf keinen Fall mehr Stimmen (Kreuzchen) verteilen, als Sie zur Verfügung haben. Der Stimmzettel wird dadurch ungültig.

Generell ist Ihre Wahl auch dann ungültig, wenn Sie mehr als eine Partei ankreuzen, ohne Personenstimmen zu vergeben.

Zurück