In der Universitätsstadt Gießen werden Verkaufsverpackungen mit dem grünen Punkt  in gelben 120-Liter, 240-Liter- oder 1.100-Liter-Behältern gesammelt. Die Entsorgung findet 14-täglich statt.

Die Entsorgung der Verkaufsverpackungen in der gelben Tonne werden von der Firma REMONDIS Mittelhessen GmbH durchgeführt.

Für die Entsorgung werden keine gesonderten Gebühren erhoben. Bedenken Sie aber, dass jeder Bundesbürger beim Kauf von Produkten für die Entsorgung der Verpackung bezahlt.