Fassenachtsveranstaltung für Seniorinnen und Senioren

Kartenverkauf ab 29. Januar im Rathaus

Oberbürgermeisterin Dietlind Grabe-Bolz lädt alle Gießenerinnen und Gießener ab 60 Jahren in die Kongresshalle zum traditionellen Fassenachtsnachmittag ein. Die Gäste erwartet ein buntes Programm, gestaltet von der Gießener Fassenachts-Vereinigung.

Die Veranstaltung findet am Samstag, 10. Februar 2018 um 13:30 Uhr (Einlass ab 12:30 Uhr) statt. Pro Karte wird ein Kostenbeitrag von 7,00 € erhoben, darin enthalten sind Kaffee und Kräppel.

Der Kartenverkauf beginnt am Montag, 29. Januar 2018, 8:00 bis 12:00 Uhr, im Pausenraum des Rathauses (Erdgeschoss rechts), Berliner Platz 1, 35390 Gießen.
Ab dem 30. Januar 2018 sind Karten im Seniorenbüro, Rathaus, 2. Stock, Zimmer02-131, montags bis freitags von 8:00 bis 12:00 Uhr, erhältlich.

Für die Bewohner der Stadtteile Allendorf, Lützellinden und Rödgen werden Karten zusätzlich in den Verwaltungsstellen an den jeweiligen Sprechtagen verkauft.

Restkarten können ab Dienstag, 6. Februar 2018 von Gießener Bürgern ab 55 Jahren und Personen aus den Gemeinden des Landkreises zum Preis von 8,00 € inklusive Kaffee und Kräppel im Seniorenbüro erworben werden.

Fragen beantwortet das städtische Seniorenbüro gerne telefonisch unter der Nummer 0641 306-2062.