Alte Schlappen auf Parkettboden

Abs sofort in "Villa Wunderland" zur Untermiete - Detaillierte Ergebnisse der Schadstoffanalyse stehen noch aus

Die Betreuung der Kinder der Kita „Takatukaland“ kann seit heute, Montag, rechtzeitig zum Ende der Ferienzeit, wieder angeboten werden.

„Wir sind froh und dankbar, dass wir als Untermieter der Villa Wunderland in der Gaffkystraße kurzfristig einen leerstehenden Gruppenraum beziehen konnten. Die nötige Infrastruktur ist dort vorhanden, wir haben sogar einen eigenen separaten Eingang und dürfen den Außenbereich mitbenutzen,“ so Justin Küblbeck vom Vorstand des Villa Kunterbunt e.V., Träger des „Taktukaland“.

In der Villa Wunderland werden die gleichen Betreuungszeiten gelten wie vor der Schließung in den alten Räumen: Täglich von 7:00- 17:00 Uhr, Freitags bis 15:30 Uhr.

„Für uns alle ist der Umzug ein Abenteuer. Der Vorstand bedankt sich zuallererst ausdrücklich bei den Eltern für ihre Geduld, unserer Kita-Leiterin Melanie Maage für die hervorragende Organisation und dankt besonders den Betreuerinnen für die reibungslose Umsetzung des Umzuges trotz der gestiegenen Belastung“ sagt Moritz Wacker, ebenfalls Vorstandsmitglied.

In den Räumen des Takatukaland fanden in den letzten Tagen weitere ausführliche Messungen der Raumluft und Untersuchungen auf weitere Schadstoffe in allen Gruppenräumen statt. Die Ergebnisse stehen noch aus. Erst wenn sie vorliegen, kann abgesehen werden, wie hoch der Sanierungsaufwand tatsächlich ist und wie lange es dauern wird, bis die Räume in der Schubertstraße wieder gefahrlos nutzbar sind.

 

Alte Schlappen auf Parkettboden

10.08.2017

PAK-Fund in Kindergarten

„Takatukaland“ des Villa Kunterbunt e.V. seit Beginn der Woche geschlossen – Sanierung ...

mehr Informationen



 

14.08.2017 
Quelle: Villa Kunterbunt e.V.