Wahlen - Kreuz in roter Farbe

Bedauerlicherweise kam es aufgrund einer technischen Störung zu Problemen auf dem Internetauftritt der Universitätsstadt Gießen. Betroffen davon war das Online-Anmeldeformular für Wahlhelfer/innen. Die Abteilung Wahlen der Stadtverwaltung bittet deshalb all jene, die sich in den letzten Wochen und Monaten über dieses Formular als ehrenamtliche Wahlhelfer/in angemeldet haben, diese Anmeldung zu wiederholen, sollten sie bisher noch keine Rückmeldung dazu bekommen haben.

Für diese Unannehmlichkeiten entschuldigt sich die Stadtverwaltung bei allen Interessenten. „In der Regel melden wir uns innerhalb weniger Tage nach der Online-Anmeldung über das Formular per Telefon oder E-Mail bei den Interessenten“, so Tabea Heipel vom Wahlamt. Auch weiterhin ist die Stadt sehr an den Bewerbungen von Wahlhelfer/innen für die Bundestagswahl am 24. September 2017 interessiert.

Telefonische Anmeldungen und solche, die direkt per E-Mail an wahlen@giessen.de gesendet wurden, sind von de Störung nicht betroffen gewesen.