Amtliche Bekanntmachung

hier: Offenlegung des Antrags

Nach § 5 Absatz 6 des Gesetzes zur Stärkung von innerstädtischen Geschäftsquartieren (INGE) vom 21. Dezember 2005 (GVBl. I S. 867), zuletzt geändert durch Gesetz zur Änderung des Gesetzes zur Stärkung von innerstädtischen Geschäftsquartieren vom 23.07.2015 (GVBl. I S. 318), wird hiermit bekannt gemacht, dass der Antrag des „BID Theaterpark e. V.“ vom 24.01. 2017 auf Einrichtung eines Innovationsbereichs vom 7. Juli 2017 bis einschließlich 7. August 2017 zur Einsicht­nahme beim Magistrat der Universitätsstadt Gießen, Vermessungsamt, Berliner Platz 1, 35390 Gießen, Kombizone vor Raum 02-193, während der allgemeinen Dienststunden öffentlich ausgelegt wird.

Innovationsbereich Theaterpark - Planausschnitt

Der Planausschnitt stellt den vorgesehenen Geltungsbereich dar. Informationen auch im Internet unter www.bid-theaterpark.de

 

Hinweis:

Während der Auslegungszeit können Anregungen vorgebracht werden. Die Eigentümer bzw. die Erbbauberechtigten der im vorgesehenen Geltungsbereich gelegenen Grundstücke haben während der Auslegungszeit das Recht, der Einrichtung des Innovationsbereiches zu widersprechen. Anregungen und Widersprüche sind schriftlich beim Magistrat der Universi­tätsstadt Gießen, Vermessungsamt, Berliner Platz 1, 35390 Gießen, einzulegen oder dort zur Niederschrift zu erklären.

Gießen, 27. Juni 2017 

Universitätsstadt Gießen
-Der Magistrat-

gez.

G r a b e - B o l z
Oberbürgermeisterin