Besucher bei einer Veranstaltung auf dem Schiffenberg

"Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah?", sagt OB Dietlind Grabe-Bolz mit Blick auf den Musikalischen Sommer 2017 auf dem Schiffenberg. Die Besucher können dort abseits der Stadt und des Alltagstrubels wieder ein breites musikalisches Programm erleben, das die vielen Facetten der Gießener »Musikszene« widerspiegelt und für jeden (Musik-)Geschmack etwas bereithält - und das sogar kostenfrei!

"Bewährtes und Bekanntes steht neben Neuem und Experimentellem und sorgt somit für den ganz besonderen Charme dieses Sommermusikfestivals. Ich freue mich sehr darüber, dass auch in diesem Jahr die ambitionierte Reihe der Basilika-Konzerte das Programm des Musikalischen Sommers durch eine klassische Note bereichert", so Grabe-Bolz.

 

Veranstaltungen des Musikalischen Sommers 2017 im Überblick


Sie finden allle Veranstaltungen auch im Programmheft: