Mohamad Osman
© Mohamad Osman 

Mit anderen Augen sehen - Fotografien von Mohamad Osman

Am Montag, den 20. März 2017 wird im Atrium des Rathauses um 17.00 Uhr eine Ausstellung des syrischen Fotografen Mohamad Osman eröffnet.

Mohamad Osman, geboren 1983 in Syrien, arbeitet seit 2002 in den Bereichen Reportage, Portrait, Event und Architektur Fotografie sowie Film. Schon während seiner Kindheit und Jugend in Aleppo war die Fotografie seine große Leidenschaft. Er arbeitete in Syrien bei verschiedenen Zeitungen und Magazinen als Freelancer, neben seinem Studium (Informationstechnik, Universität Aleppo) sechs Jahre lang an einer Privatuniversität als Marketing & Medienbeauftragter und war jahrelang Mitglied im Foto-Verein in Aleppo. 2013 riskierte Mohamad sein Leben und flüchtete aus dem Bürgerkrieg in Syrien nach Deutschland.

 

Einblicke & Augenblicke - Mit anderen Augen sehen
20. März – 20. April 2017 im Atrium des Rathauses, Berliner Platz 1, 35390 Gießen
Öffnungszeiten: Mo.-Do. 06:00-18:00 Uhr, Fr. 06:00 – 14:00 UhrEintritt frei.