Aufgaben des Sportamts

„We care about sports“ – Aufgaben des Sportamtes

Die Allgemeine Sportpflege wird durch das Sportamt der Universitätsstadt Gießen wahrgenommen und umfasst folgende Aufgaben: 

  • Erstellung von Belegungsplänen sowie Vergabe der städtischen Sportanlagen und Sondersportanlagen an Gießener Sportvereine, Sportverbände und an Dritte
  • Bearbeitung von Zuschüssen und sonstigen Fördermaßnahmen an Gießener Sportvereine und Verbände im investiven und nicht-investivem Bereich
  • Unterstützung von Vereinen bei der Durchführung von Sportveranstaltungen
  • Entwicklung von Konzepten zur Förderung des Kinder- und Jugendsports, dem Breiten- und Leistungssports sowie Behinderten- und Seniorensports
  • Erarbeitung und Weiterführung von Grundsätzen der Sportentwicklung in der Universitätsstadt Gießen
  • Betreuung und Förderung von Sportprojekten mit sozialenund integrativen Ansätzen in der Universitätsstadt Gießen
  • Information und Beratung in Sportfragen sowie Öffentlichkeitsarbeit
  • Organisation und Durchführung der Feierstunde des Sports