Fluss mit Flair

Auch 2017 wird das über die Stadtgrenzen hinaus bekannte Kunstereignis „Fluss mit Flair“ der Lokalen Agenda 21 Gießen im Quartier an der Wieseck in der Löber-, Lony-, Bismarck- und Goethestraße stattfinden. Die voll und ganz bürgerschaftlich engagierte Lokale Agenda 21-Gruppe „Fluss mit Flair“ hat sich nach langen und intensiven Beratungen entschlossen, das Kunstereignis an der Wieseck zum zwölften Mal zu organisieren. Veranstaltungstermin ist Sonntag, 25. Juni 2017.

Die Projektleiter Karl-Heinz Funck und Jürgen Söhngen betonen: „Fluss mit Flair“ an der Wieseck ist kein gewerblich orientierter Kunstmarkt!“ Der Schwerpunkt liege vielmehr auf dem Produzieren und Ausstellen von Kunstwerken, umrahmt von Musik und Kleinkunstdarbietungen wie Straßentheater, Tanz, Performance und Gesang.
In diesem Zusammenhang weisen sie darauf hin, dass die Projektgruppe sich über weitere personelle ehrenamtliche Verstärkung sehr freuen würde. Interessierte möchten sich bitte unter der E-Mail-Adresse LokaleAgenda21@giessen.de melden.

Die Bewerbungsunterlagen zur Teilnahme an „Fluss mit Flair 2017“ werden von der Gruppe bis Ende Januar 2017 fertiggestellt. Sie können dann nach einem öffentlichen Aufruf in den Medien angefordert werden. Damit beginnt auch erst die mehrwöchige Bewerbungsfrist.

 

Highslide JS
Fluss mit Flair 2007
Fluss mit Flair 2007
Highslide JS
Fluss mit Flair
Fluss mit Flair
Highslide JS
Kunstspectaculum Fluss mit Flair
Kunstspectaculum Fluss mit Flair
Highslide JS
Fluss mit Flair 2008
Fluss mit Flair 2008

Highslide JS
Fluss mit Flair 2009
Fluss mit Flair 2009
Highslide JS
Fluss mit Flair 2009
Fluss mit Flair 2009

 

Lokale Agenda 21