Spendenübergabe in der Kita Allendorf

Die Firma Ernst Weber GmbH & Co. hat im Moment mit ihrer Marke "Ernst Weber Haus" 14 Häuser schlüsselfertig in Allendorf/Lahn im Auftrag. Wo so viele neue Häuser entstehen, werden auch neue Kindergartenplätze benötigt. Und da die Firma keine Weihnachtspräsente mehr an ihre Kunden verteilt, erhalten jedes Jahr vor allem Einrichtungen, die mit Kindern und Jugendlichen arbeiten, eine Spende. Auch im laufenden Jahr werden einige soziale Projekte von heimischen Vereinen sowie die Jugendarbeit von heimischen Sportvereinen unterstützt..

Nach der Entscheidung für den KIGA Allendorf wurde auch bekannt, dass die Spende wegen der anstehenden Erweiterung tatsächlich dringend gebraucht wird.

 

Bild: im Vordergrund von links Sebastian Weber, Bürgermeisterin Weigel Greilich, die Kita-Leiterin Frau Schwarzer sowie Andre und Ulrich Weber.