Jäger im Wald
© iStock.com/visualspace 

Am Samstag (05.11.) von 8:00 Uhr bis 16:00 Uhr wird im Hangelstein eine so genannte Drückjagd zur Reduzierung des Wildbestandes durchgeführt. Hierfür muss das betroffene Waldgebiet gesperrt werden. Die Jäger bitten um Verständnis, dass der Wald in dieser Zeit nicht genutzt werden kann.

Gefährlich ist es aber nicht nur IM Wald: während der Jagd besteht auch eine erhöhte Gefahr für Autofahrer, da das Wild noch eher als sonst auf die Straßen laufen kann. Autofahrer werden daher gebeten, besonders vorsichtig zu fahren. Entsprechende Warnschilder an den Straßen und Waldwegen weisen Autofahrer, Fußgänger und Radfahrer auf die Jagd hin.