Glasperlenspiel
© Universal Music 

Schon wieder findet ein Konzert in Gießen nicht wie geplant statt - so hat es der Veranstalter gerade mitgeteilt. Das Konzert von Glasperlenspiel, das am 28. Oktober in den Gießener Hessenhallen stattfinden sollte, wird aber "nur" verlegt; und zwar auf den 14. Januar 2017.

Grund für die Verlegung ist ein kurzfristig anberaumter Auftritt des Pop-Duos in einer Primetime TV-Produktion der ARD im Zuge der Veröffentlichung der neuen Single "Für immer". "Glasperlenspiel freut sich aber wie alle beteiligten Partner auf den neu gefundenen Ersatztermin und natürlich auf das Konzert in Gießen", so der Veranstalter. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.