Einbürgerungsempfang

Die Einbürgerung bedeutet für viele Neubürgerinnen und Neubürger weitaus mehr als eine Urkunde und den deutschen Personalausweis zu erhalten. Um die Bedeutung der Einbürgerung zu würdigen und die Neubürgerinnen und Neubürger herzlich willkommen zu heißen, lädt die Stadt Gießen mehrmals im Jahr alle Neu-Eingebürgerte in das Rathaus zu einer Einbürgerungsfeier ein.

Diese werden von der Oberbürgermeisterin und weiteren Vertretern des Magistrats, der Stadtverordnetenversammlung, des Ausländerbeirats sowie des Büros für Integration empfangen. Regelmäßig umfasst das Programm eine Ansprache, Musik und Glückwünsche. Im Anschluss besteht zudem häufig die Gelegenheit, mit den offiziellen Vertretern aus Politik und Verwaltung ins Gespräch zu kommen.

Hier erfahren Sie mehr über das Thema Einbürgerung

Falls Sie vor kurzem eingebürgert wurden und am Empfang teilnehmen möchten, teilen Sie uns dies bitte telefonisch unter 0641 306-1008 oder per E-Mail an integration@giessen.de mit.