Personen in Trachtenkleidung - Bildausschnitt

Mit der Original Münchholzhäuser Blaskapelle, einer Trachtenmodenschau und den Hüttenberger Maderln

Oberbürgermeisterin Dietlind Grabe-Bolz lädt alle Gießenerinnen und Gießener ab 60 Jahren in die Kongresshalle zu einem zünftigen Oktoberfest ein. Es erwartet Sie eine Trachtenmodenschau, ein Auftritt der Hüttenberger Maderln sowie Blasmusik mit der Original Münchholzhäuser Blaskapelle.

Die Veranstaltung findet am Samstag, 08. Oktober 2016 um 14:00 Uhr (Einlass ab 13:00 Uhr) statt. Pro Karte wird ein Kostenbeitrag von 6,00 € erhoben (ein Snack und ein alkoholfreies Getränk sind inklusive).

Der Kartenverkauf beginnt am Montag, 26. September 2016 von 8:00 bis 12:00 Uhr im Rathaus, Berliner Platz 1, Erdgeschoss rechts, und ab dem 27. September 2016 sind Karten im Seniorenbüro, Berliner Platz 1, 2. Stock, Zimmer 02-131, montags bis freitags von 8:00 bis 12:00 Uhr, erhältlich.

Für die Bewohner der Stadtteile Allendorf, Lützellinden und Rödgen werden Karten zusätzlich in den Verwaltungsstellen an den jeweiligen Sprechtagen verkauft.

Restkarten können ab Dienstag, 04. Oktober 2016, im Seniorenbüro, von Bürgern ab 55 Jahren aus der Stadt Gießen und den Gemeinden des Landkreises Gießen zum Preis von 7,00 € erworben werden (auch hier sind natürlich ein Snack und alkoholfreies Getränk inklusive).

Fragen beantwortet Ihnen gerne das städtischen Seniorenbüro unter der Telefon-Nummer 0641 306-2062.