König Drosselbrat

Am 02.09.2016 wird es ab 16:00 Uhr märchenhaft in der Stadtbibliothek Gießen. Gerno Knall vom Leipziger Knalltheater präsentiert eine etwas andere Version von „König Drosselbart“:

Die Geschichte spielt sich in einer Flohschachtel ab. Da trällert eine Drossel, da meckert eine Prinzessin und da verzweifelt ein König. Gerno Knall erzählt und spielt das Geschehen. Dazu schlüpft er in die Rollen des Königs, der Prinzessin und natürlich auch in die des jungen Prinzessinnenfreiers, den diese frecherweise Drosselbrat nennt, weil sein Bart einer Drossel ähnelt und die Farbe an etwas Gebratenes erinnert. Neben bekannten Motiven wird der Zuschauer aber auch von frischen Ideen überrascht – oder wer rechnet bei dem bekannten Märchenklassiker mit einer Flohparty?

Die Veranstaltung ist für Kinder ab vier Jahren geeignet, der Eintritt ist frei.