Glasperlenspiel
© Universal Music 

Zahlreiche Konzerte für jeden Geschmack finden in den Gießener Hessenhallen statt

Was haben die volkstümlichen Schlagerstars Amigos und Rapper Azad gemeinsam? Auf den ersten Blick nichts. Auf den zweiten Blick sind sie zwei derjenigen Acts, die das musikalische Programm der kommenden Monate in den Gießener Hessenhallen bereichern. „Es ist schön, dass wieder viele Konzerte bei uns in der Messe Giessen stattfinden“, freut sich Prokurist Thomas Luh, nachdem der Schwerpunkt der Veranstaltungen in letzter Zeit eher auf Messen, Märkten, Prüfungen, Firmenevents und Familienfeiern lag.

Den Anfang einer bunt gemischten Konzertreihe machen am 20. August die Amigos mit ihrem „Danke Freunde Fest“. Dabei werden Bernd und Karl-Heinz Ulrich stimmgewaltig unterstützt von Claudia Jung, Stefan Micha und Bernds Tochter Daniela Alfinito. Los geht’s um 18 Uhr.

Azad
© Nela König 
Gleich vier Konzerte finden im Oktober statt und bieten etwas für jede Geschmacksrichtung.
Am 14.10. ist um 20 Uhr der russische Sänger Stas Mihaylov zu hören, der sein neues Programm „Ich bleibe bei dir“ präsentiert. Rapper Azad gastiert im Rahmen seiner „Leben II“-Tour am 19.10. in Gießen. Der aus Frankfurt stammende Künstler prägte wesentlich den Gangsta-Rap in Deutschland.
„Ich wünsch‘ Dir noch ein geiles Leben“ - Für einen echten Ohrwurm sorgte mit diesem Song die Gruppe Glasperlenspiel – am 28. Oktober kann man ab 20 Uhr diesen und viele weitere Hits der Band live in Halle 4 der Messe Giessen erleben.
Nur einen Tag später, am 29. Oktober, kommt die kanadische Rockband Saga – und sie ist Kult! Die Wurzeln der Band finden sich bereits in den 70er Jahren, derzeit sind die Musiker mit ihrer „Will it be you“-Tour unterwegs.

Heavy-Metal-Fans kommen am 10. Dezember voll auf ihre Kosten – dann nämlich legt die MTV Headbangers-Ball-Tour einen Stopp in Gießen ein. Mit dabei ist als Headliner die amerikanische Band Iced Earth, außerdem Ensiferum aus Finnland, die Franco-Kanadier von Kataklysm sowie Unerarth (ebenfalls aus Amerika).
Mit alten Traditionen soll man nicht brechen – und so spielt wieder kurz vor Weihnachten, am 16. Dezember, Subway to Sally zur „Eisheiligen Nacht 2016“ auf. Regelmäßig seit 2006 kommt die Gruppe aus Potsdam zum Jahresende in die Hessenhallen und begeistert die Besucher.

J B O - Fun-Metal in PinkFolk-rockig setzt sich der Konzertreigen im Jahr 2017 fort. Am 26. Januar führt ihre „Devil’s Dozen“-Tour die Band Fiddler’s Green nach Gießen. Ihren Stil bezeichnen die Musiker als „Irish Speedfolk“ – hier finden sich Einflüsse aus Folk, Ska, Punk, Reggea und Rock.
Fun-Metal erwartet die Zuhörer einen Tag später, am 27. Januar, wenn J.B.O. zu Gast ist. Der Name der Tour: „Elf“. Die Farbe: Pink. Viel Spaß ist dabei garantiert.

Neben den vielfältigen Konzerten steht ein weiterer Veranstaltungshöhepunkt für 2017 bereits fest: Am 6. Juli sind Sascha Grammel und seine Puppen zu Gast. Der erste Auftritt des Comedian in den Hessenhallen im Dezember 2015 war bereits kurz nach Bekanntgabe restlos ausverkauft.

Aktuelle Termine und weitere Infos findet man auch unter www.messe-giessen.de.
Karten zu den Veranstaltungen sind an allen bekannten Vorverkaufsstellen zu haben.

 

28.07.2016 
Quelle: Messe Giessen GmbH