Besucher bei einer Veranstaltung auf dem Schiffenberg

Kommendes Wochenende lädt die Stadt Gießen wieder zu furiosen und temperamentvollen Konzerten des Musikalischen Sommers auf den Schiffenberg ein.

Am Freitag, den 29. Juli um 19.30 Uhr spielt die junge Akustik-Band Lebendig eine Mischung aus deutscher Pop- und Singer-Songwriter-Musik. Die vier Musiker: Patrick Keil, Christian Schneider (Gitarre), Hannes Kühn (Drums, Percussion), Jens Krombach (Bass), haben Liebhabern deutscher Musik einiges zu bieten.

Am Samstag um 19.00 Uhr spielt die Coverband Funksoulicious passend zum Wetter die heißesten Songs aus Funk-, Soul- und Discomusik der 70er und 80er Jahre. Die sechs erfahrenen Musiker zaubern ein erstklassiges und mitreißendes Programm auf die Bühne.

Am Sonntag werden vor Allem Liebhaber von anspruchsvoller Gitarren-Musik auf ihre kosten Kommen. Um 11.30 Uhr lädt Michael Diehl zur meisterlichen Gitarren-Matineé. Der Gitarrist des Jazz-Pop Duos „2inJoy“ hat mit seiner filigranen Technik und eleganten Melodien auch als Solo-Künstler viel zu bieten.
Im Anschluss ab 14.30 Uhr folgen weitere Highlights der Gitarrenmusik mit Konzerten verschiedenster Künstler und Formationen der Gießener Gitarrentage.

 

Achtung Baustelle: Im Zuge der Fahrbahnerneuerung der Landesstraße 3131 ist die Straße zwischen der Anschlussstelle Schiffenberger Tal und Petersweiher gesperrt. Der Verkehr aus Richtung Gießen wird über die L 3132, Steinberger Weg, und die L 3129, Watzenborn-Steinberg, umgeleitet. In Richtung Gießen wird der Verkehr über die B 457 umgeleitet. Besucher der Veranstaltungen aus Gießen sollten daher längere Anfahrtszeiten einkalkulieren.

 

Highslide JS
Lebendig
Lebendig © Kyline pictures
Highslide JS
Funksoulicious
Funksoulicious
Highslide JS
Michael Diehl_Pressefoto
Michael Diehl_Pressefoto

 

Die nächsten Veranstaltungen des Musikalischen Sommers 2016
Sie finden allle Veranstaltungen auch im nachfolgenden Programm: