Blick auf das Stadttheater

Am kommenden Samstag macht das Stadttheater in der Stadt Theater: Alle Theaterfans und Neugierigen haben ab 11 Uhr die Chance, den mobilen Zug der Theaterschaffenden in der Innenstadt ein Stück des Weges zu begleiten.

Von 11 bis zirka 14.30 Uhr zieht die Theater-Kolonne durch die Innenstadt und passiert dabei den Seltersweg, den Landgraf-Philipp-Platz, das Neue Schloss, den Kirchenplatz und die Plockstraße. An diesen Orten hält der Zug auch inne, um dem Publikum verschiedene Programmpunkte zu präsentieren. Alle Sparten des Theaters (Musiktheater, Schauspiel und Tanz) sowie die Jugendclubs Spieltrieb, Perspektive und Tanz werden sich an dieser Werkschau der besonderen Art beteiligen. Dargeboten werden unter anderem Auszüge aus RIO REISER – KÖNIG VON DEUTSCHLAND, DAS WIRD SCHON. NIE MEHR LIEBEN! oder WORLD WI(L)DE WALKING, zudem treffen Alphorn- auf Klavierklänge und es erklingen romantische Lieder.

Jederzeit besteht außerdem die Möglichkeit, mit den Theaterschaffenden ins Gespräch zu kommen und sich über die kommende Spielzeit zu informieren. Mitarbeiter des Hauses und Ensemblemitglieder stehen zu Fragen rund um das Theater oder die neuen Produktionen gerne Rede und Antwort. Eine ideale Gelegenheit, die nächste Spielzeit unter die Lupe zu nehmen und dabei vielleicht auch den passenden Abo-Typ für sich zu ergründen.

 

18. Juni 2016 | 11.00 – ca. 14.30 Uhr | Gießener Innenstadt (rund um den Seltersweg)

 

www.stadttheater-giessen.de