Unternehmenspreis_LogoEine Bewerbung oder der Vorschlag eines Unternehmens für den IHK-Unternehmenspreis ist bis zum 31. August 2016 möglich!

Im Bezirk der IHK Gießen-Friedberg gibt es viele sehr erfolgreiche Unternehmen, ob im produzierenden Gewerbe oder auch im Handel und Dienstleistungsbereich. Viele Nischenanbieter und „Hidden Champions“ gehören zu den Zugpferden der heimischen Wirtschaft. Mit ihren Produkten zählen sie zu den Besten in Europa oder sogar der Welt. Man kennt sie aber häufig nicht. 

Diese Leistungskraft einmal anhand von Best-Practice-Beispielen in die Öffentlichkeit zu bringen und damit die unermüdliche Tatkraft von erfolgreichen Unternehmerinnen und Unternehmern zu belohnen, war die Motivation, einen IHK-Unternehmenspreis auszuloben. Mit dem Unternehmenspreis würdigen die Initiatoren Menschen und Firmen, die sich für eine starke wirtschaftliche Zukunft in unserer Region einsetzen: mit ihrem unternehmerischen Engagement, mit herausragenden Leistungen und oft hohen persönlichen und wirtschaftlichen Risiken legen sie die Grundlagen für den Wohlstand nachfolgender Generationen. 

Wenn Ihr Unternehmen sich sehr gut entwickelt hat und seine Wirtschaftskraft gestiegen ist, bewerben Sie sich für den IHK-Unternehmenspreis 2016. 

Ausgelobt werden Preise in drei Kategorien:

  • Unternehmen des Jahres – Kategorie Industrie
  • Unternehmen das Jahres – Kategorie Handel und Dienstleistung
  • Unternehmen des Jahres – Kategorie Jungunternehmen (für Unternehmen nicht älter als 5 Jahre).

Die eingegangenen Bewerbungen werden durch eine fachkundige Jury bewertet. Anlässlich des Jahresempfangs der IHK Gießen-Friedberg, welcher immer zu Beginn des Jahres stattfindet, werden die Preisträger öffentlichkeitswirksam bekannt gegeben und geehrt. 

Bewerbungen/Vorschläge
Die Unternehmen können sich selbst bewerben oder vorgeschlagen werden, z. B. durch Kommunen, Verwaltungen, Banken, Verbände, Mitarbeiter oder Kunden. Weitere Informationen sowie die Bewerbungs-/Nominierungsformulare finden Sie unter www.ihk-preis.de. Bewerbungsschluss ist der 31. August 2016. Ansprechpartnerin in der IHK ist Andrea Bette, Tel.: 06031 / 609 2520, unternehmenspreis@giessen-friedberg.ihk.de.

Der IHK-Unternehmenspreis ist eine Initiative der Industrie- und Handelskammer Gießen-Friedberg in Kooperation mit den regionalen Medienpartnern der Gießener Anzeiger Verlagsgruppe sowie HitRadio FFH.

 

11.05.2016 
Quelle: IHK Gießen-Friedberg