Besucher beim Musikalischen Sommer auf dem Schiffenberg

Am Wochenende ist es soweit, der Musikalische Sommer 2016 wird eröffnet und die Stadt Gießen lädt wieder alle Bürgerinnen und Bürger zu musikalischen Genüssen auf den Schiffenberg ein – abseits der Stadt und des Alltagstrubels in unnachahmlichen historischen Kulisse und sogar kostenfrei!

Vom 14. Mai bis zum 21. August 2016 finden Musikbegeisterte hier wieder ein vielfältiges Programm, das die großartige Bandbreite der Gießener „Musikszene“ widerspiegelt. Von Rock, Pop und Jazz über Hip Hop, Soul und Funk bis hin zu Chor- und Blasmusik – der Musikalische Sommer 2016 hält für jeden (Musik-)Geschmack etwas bereit. Lassen Sie sich verführen von den Rhythmen und Stilen verschiedener Zeiten und Lebenswelten.

Vier spannende Basilika-Konzerte bereichern zudem – nach der langen Phase der Restaurierungsarbeiten der Pfeilerbasilika – nun das Programm des Musikalischen Sommers 2016.

Der 41. Musikalische Sommer wird am Samstag, den 14. Mai 2016 um 19.30 Uhr von dem Multikulturellen Orchester Gießen eröffnet. Seit vielen Jahren musizieren Musikerinnen und Musiker unterschiedlicher Herkunftsnation unter der Leitung von Georgi Kalaidjiev im Gießener „Multikulturellen Orchester“ und geben ein hörenswertes Beispiel gelungener Integration.

Am Sonntag, den 15. Mai ab 14.30 Uhr sind dann Maracatuque mit Flüchtlingen für die musikalische Stimmung verantwortlich: Die regionale Percussiongruppe präsentiert mit geflüchteten Musikerinnen und Musikern multikulturelle Beiträge in Form von Musik, Tanz und Gesang aus den ganz unterschiedlichen Kulturen. Alle sind eingeladen, mit auf eine musikalische Reise in die Ferne zu gehen.

Traditionell am Pfingstmontag um 11 Uhr laden die Evangelische und die Katholische Kirche sowie Griechisch-Orthodoxe und Syrisch-Orthodoxe Gemeinden zum Ökumenischen Festgottesdienst ein. Es predigt Superintendentin Ute Kannenmann, Kirchenkreis Wetzlar. Zu dem ökumenischen Gottesdienst fahren Sonderbusse auf den Schiffenberg jeweils um 10.05 Uhr ab Leimenkauter Weg (Route A) bzw. Berliner Platz (Route B).

Alle Konzerte sind natürlich eintrittsfrei.

---

(Ergänzung der Redaktion vom 13.05.2016:

Öffentliche Verkehrsmittel und Parken

Die Stadtbuslinie 6 der Stadtwerke Gießen bringt Sie sonntags sicher und bequem zum Musikalischen Sommer auf dem Schiffenberg - und natürlich wieder zurück.
Abfahrtszeiten Linie 6:
Berliner – Platz Schiffenberg: stündlich 12.51 bis 17.51 Uhr
Schiffenberg - Berliner Platz stündlich 13.06 bis 18.06 Uhr

Pkw: An den Wochenenden während des Musikalischen Sommers wird auch der Behelfsparkplatz geöffnet sein - es stehen somit insgesamt rund 600 Pkw-Parkplätze zur Verfügung.

---

Alle Veranstaltungen des Musikalischen Sommers 2016
Sie finden die Veranstaltungen auch im Programm: