Gemüsebeete in der Nordstadt

Auch in diesem Jahr bietet der Nordstadtverein e.V. aus der Reichenberger Straße wieder allen Hobbygärtnern die Chance, eine Parzelle von 40m² in Eigenregie zu bewirtschaften.

Den Rahmen hierfür bildet das „Saisongärten“-Projekt in der Werrastraße, in direkter Nähe zur Innenstadt. 17 Parzellen, die durch einen Bio-Bauern bereits vorbereitet und eingesät sind, bieten die Möglichkeit, bis in den Herbst hinein eine Variation verschiedenster Gemüsesorten großzuziehen und zu ernten.

Die Gärten bereichern die großen Grünflächen im Flussstraßenviertel und sind Treffpunkt für Gärtner und Nachbarschaft. Für eine Pacht von jeweils 120 Euro pro Saison stehen die Parzellen samt Gartengeräten und Wasserversorgung zur Verfügung.

Weitere Informationen erhalten Sie telefonisch unter 0641/96997880 oder per E-Mail unter info@nordstadtverein-giessen.org.

Foto: Gemüse selber pflegen und ernten. Die vorbereiteten Parzellen bieten einen idealen Einstieg in das Gärtnern.

 

22.04.2016 
Quelle: Nordstadtverein e. V.