Lahn mit grünem Uferbewuchs

Anmeldung bis 29. April erforderlich

Am Samstag, 7. Mai, findet im Rahmen der diesjährigen Naturschutzwanderungen eine Bootsfahrt auf der Lahn statt. Diplom-Geograph Frank Steinmann wird die Tour begleiten und über die verborgene Vielfalt der Fische und ihre Lebensraumansprüche in der Lahn berichten. Die Lahn als Lebensader ist Lebensraum für viele bedrohte und faszinierende Tier- und Pflanzenarten.

Treffpunkt ist um 15:00 Uhr beim Marineverein im Wißmarer Weg 31.

Eine Anmeldung unter Tel. 0641 306 1118 oder über E-Mail: umweltamt@giessen.de ist aufgrund der begrenzten Teilnahmezahl unbedingt erforderlich - und zwar bis zum 29. April 2016! Es wird eine Teilnahmegebühr in Höhe von 5 Euro pro Person erhoben. Der Betrag ist am 7. Mai 2016 direkt vor Beginn der Fahrt in bar (bitte passend) zu bezahlen. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

(Der ursprünglich angekündigte Termin vom 14. Mai musste aus organisatorischen Gründen verschoben werden.)